Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Wie messe ich das Instrument

Genauigkeit und perfekte Passform garantiert

Auf die Details kommt es an. Sollte Ihr Instrument nicht in unserem Archiv aus über 1.000 Modellen verfügbar sein, senden wir Ihnen geeignetes Material (Folie) für einen Abriss zu. 


So messe ich ein Klavier

Insgesamt werden fünf Maße für ein Angebot bzw. für die Fertigung einer Klavierdecke benötigt. 

So geht's:

  1. Zuerst messen Sie an der Rückseite vom Klavier die Gesamthöhe (Maß A)
  2. Danach messen Sie die Gesamttiefe des Klaviers (Maß B) und zwar von der Rückseite bis zum Ende der Klaviatur
  3. Jetzt folgt die vordere Höhe (Maß C) und zwar vom Boden bis oberhalb der Klaviatur.
  4. Nächstes Maß ist die obere Deckeltiefe (Maß D)
  5. Und zum Schluss messen Sie noch die Gesamtlänge (Maß E)
  6. Bei Maß A und Maß C ein paar Zentimeter abziehen, damit die Decke nicht auf den Boden streift. Liegt in Ihrem Ermessen.

ACHTUNG: Zugabe für die Naht erfolgt durch Pianodecken Dimbath.